Können wir dir helfen?

Dann ruf uns gerne an!

0541 40704311
Anfrage

Partner: Hakro

Hakro’s Geschichte

Das „Bekleidungshaus Harry Kroll“ wurde im Jahr 1967 von Harry und Marianne Kroll eröffnet. Mit einem hohen Anspruch an Qualität und Verarbeitung wurde zuerst Oberbekleidung für Damen, Herren und Kinder angeboten und verkauft. Aufgrund dieser Eigenschaften entschied sich Harry Kroll seine Textilien selber zu produzieren.

Über die Jahre entwickelt sich über die Qualität der angebotenen Berufs- und Sportbekleidung ein immer größer werdendes Warensegment – zusätzlich wird ein Bedruckungs- bzw. Veredelungsservice angebotene.

1987 entsteht erstmals unter dem Markennamen „Hakro“ die erste Kollektion. Mit dieser Entstehung entwickelte Hakro Kleidungs-Klassiker wie z.B. das T-Shirt Nr. 292, das Sweatshirt Nr. 471 und das Poloshirts Nr. 800. Diese Textilien sind noch heute im Bestand.

Die Marke Hakro wird seitdem über ausgewählte Handelspartner vertrieben und die Ladengeschäfte wurden verkauft. Fortlaufend werden die Hakro-Kollektionen mit neuen Modellen und Farben weiterentwickelt.

Hier findest du die komplette Kollektion von Hakro

Hohe Qualität – Hergestellt mit Bewusstsein und Gewissen

Für Hakro ist es selbstverständlich, die Verantwortung für die gesamte Produktions- und Lieferkette aller Textilien zu übernehmen. Langfristige Beziehungen zu einem überschaubaren Kreis von sozial produzierenden Herstellern, die den BSCI-Verhaltenskodex verpflichtend anerkennen, sind die Grundlage.